Correfoc

    Correfocs (=”Feuerläufe”) ist eine katalanische Tradition bei der die diables (=”Teufeln”) mit Böllern auf einer Art Mistgabel gesteckt, oder in Form eines Tieres zb. ein Drache durch die Stadt laufen. Begleitet werden sie durch eine Musikalische Trommelgruppe. Den Ursprung haben die Correfocs vermutlich im Ball de Diables (=”Teufelstanz”) der bereits im 12. Jahrhundert Dokumentiert ist. Die Correfocs werden das ganze Jahr über bei verschiedenen Festen und Feiertagen in ganz Katalonien aufgeführt.