Països Catalans

    Mit Països Catalans (Katalanische Länder) werden die über mehrere südeuropäische Staaten verteilten Gebiete bezeichnet, in denen die katalanische Sprache Catalan gesprochen wird. Neben der Sprache haben sie die historische Zugehörigkeit zur mittelalterlichen Krone Aragón gemeinsam.

    Zu den Països Catalans werden die folgenden Gebiete gezählt:

    Die Autonomen Gemeinschaften Katalonien, Valencia und Balearische Inseln, ein schmaler Streifen im Osten der Autonomen Gemeinschaft Aragonien sowie ein kleines Gebiet in Murcia mit dem Namen El Carxe sowie das Fürstentum Andorra. In Frankreich das Département Pyrénées-Orientales sowie in Italien die sardische Stadt Alghero.