PSOE – Partido Socialista Obrero Español

    Die PSOE (Sozialistische Arbeitspartei Spaniens) wurde 1879 als “Madrider Gruppierung” heimlich gegründet und ist somit die älteste noch aktive Partei Spaniens. Unter der Leitung von Pablo Iglesias wurde ein Kern von Intellektuellen und Arbeitern zusammengeführt. Die PSOE war damit eine der ersten sozialistischen Parteien in Europa, die als Ausdruck der Anliegen und Interessen der neuen, aus der industriellen Revolution hervorgegangenen Arbeiterklasse gegründet wurde. 1921 spaltete sich die PCE vom PSOE ab.

    Während der Franco-Diktatur war die Partei verboten und agierte im Inland aus dem Untergrund. Nach dem Tod von Francisco Franco wurde die Partei ab 1977 wieder zu gelassen.

    für mehr Informationen siehe: Weblink